Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shisha oder Schischa
25.11.2009, 15:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2009 15:59 von Shisha-Admin.)
Beitrag: #1
Shisha oder Schischa
Der Duden schreibt Shisha

Shisha [i:a], ausgesprochen Schischa, die; -, -s [türk. shisha = Wasserpfeife]: Wasserpfeife arabischen Ursprungs.

Schon vor Jahren wurde in Wikipedia der Artikel Shisha angelegt.
Aus unerfindlichen Gründen wurde der Artikel dann in Schischa umbennant.
Es entbrannte eine Diskussion um die richtige Bezeichnung.

Nach einer Weil wurde er wieder richtigerweise in Shisha umbennannt.

Wie kam es dazu?

Der damals sehr junge Redakteur, selbst Schüler, fühlte sich wohl in seiner Ehre beleidigt und drückte gegen alle Vernunft und gegen jeden Konsens in der Diskussion den Zusatz ( dt. Transkription: Schischa) bei. Der Moderator bei Wikipedia übersah dabei das Transkriptionsregeln für den Begriff Shisha nicht gelten, da der begriff bereits im Dt. eingeführt war.

Der Fehler ist bis heute so bei Wikipedia nachzulesen.


Es gab eine menge von Gründen den Artikel Shisha zu nennen.

- Die Worthäufigkeit der Wortsuche Leipzig war im Verhältniss 10:1 für Shisha.
- Das Wort Schischa ist ein biblischer Name und keine Wasserpfeife.

Die Komplette Diskussion mitsamt den Argumenten wurde aus dem Archiv von Wikipedia gelöscht.
Einzelne Fragmente konnte ich noch zusammensammeln: ( 2006 )

Das Wort Schischas gibt es in der dt. Sprache nicht. (Duden) Es ist ein Kunstwort entstanden aus dem unverständniss der org. Schreibweise. Das Shisha die meistgenutze Version des Begriffes ist ergibt sich alleine schon aus dem Sprachgebrauch der Deutschen. Dies findest du mit Suchmaschinen Recherche sicherlich heraus.

Die Schreibweisen für Shisha variieren je nach Ursprungsland und Vorlieben der Verwender. Wobei die Schreibweise mit "Sch" ein eingedeutschter Begriff ist, der allgemein nur geringe Verwendung findet, da der Begriff Shisha als allgemein beschreibend anerkannt ist.

Die Markenrechtliche Anerkennung des Begriffes Shisha wurde durch das Patentamt verweigert, da allgemein beschreibender Begriff. Eine Umdeutung des Begriffes in Schischa ist daher didaktisch nicht nachvollziehbar.

Googel Suchergebnis in Deutsch für Begriff Shisha ergeben min. 15 mal mehr Treffer für Shisha als für Schischa. Ergebnisse (nur in Deutsch)1 - 10 von ungefähr 385.000 für shisha Ergebnisse ( nur in Deutsch) 1 - 10 von ungefähr 22.900 für schischa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste