Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist Shisha rauchen Schädlich
19.03.2010, 09:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2010 18:36 von Shisha-Admin.)
Beitrag: #1
Ist Shisha rauchen Schädlich
Das Shisha rauchen ist seit einiger Zeit unter Verdacht geraten schädlich zu sein. Wie schon zuvor ausgeführt ist vor allem die reißerische Aufmachung dieser Studien dafür verantwortlich das in diesem Fall schlicht völlig falsche Behauptungen im Raum stehen die dann dank Web 2.0 von tausenden Usern so weitergetragen werden.
Schon in der Diskussion in Wikipedia habe ich vor rund 2 jahren darauf hingewiesen das es KEINE seriöse Studie gibt und das die wenigen Studien die bekannt sind falsch ausgeführt worden sind und auch falsch ausgewertet wurden.

Ich füge nun meinen Beitrag, in dem es um die Bewertung einer Studie geht, von 2006 hier ausschnittsweise ein:

Zitat:Es wurden der Rauch einer Zigarette (35ml pro Zug) mit 30 bzw. 90! Liter Wasserpfeifenrauch verglichen! Die Studie kommt zum Schluss: "Die Datenlage lässt eine quantitative Risikoabschätzung nicht zu." Bei langjährigen Shisharauchern ließen sich außerdem Verschlechterungen der Lungenfunktion sowie ein erhöhtes Risiko von Tumorerkrankungen feststellen.
Die Gefährlichkeit sei: "kaum weniger gefährlich als Zigarettenkonsum" ( Zitate in "")

Dazu folgendes: Die Studie ist nicht signifikant und entbehrt einfachster Grundlagen, sie verdient nicht einmal den Namen Studie, denn es wurden nur Fremdergebnisse zusammengetragen. Es ist z.B. nicht angegeben wie viel Liter Rauch aus der einen Zigarette entnommen wurde.
Selbst wenn es gelänge aus einer Zigarette 100 (Norm) Züge a 35ml (das ist Grundlage der Studie und steht weiter unten in der Studie) zu entnehmen, so wären dies 3,5 Liter Zigaretten Rauch. Die herangezogenen Shisha-Studien haben als Grundlage aber 10 Gramm Tabak und daraus bis zu 100/171 Züge a 300/530ml pro Zug ( ca. 30/90 Liter).
Eine Vergleichbarkeit ist daher nicht gegeben ohne einen Umrechnungsfaktor.
Mengen korrigiert ergibt sich ein Faktor von 8,5/25,7 (Wasserpfeife 1/ Wasserpfeife2 zu Zigarette).
Teilt man die Schadstoff-Mengen um diesen Faktor, schneidet die Wasserpfeife in allen restlichen Bereichen um teilweise das 10fach besser ab.
Die Werte für Nikotin sind trotz des tendenziösen Aufbaus nahezu gleich.
Diese zweifelhafte Studie wird im Artikel zitiert und seit 2006 als Quelle bei Wikipedia verlinkt. -- Auszüge aus: 09:59, 7. Jan 2006 (CET)

Nachtrag: Es wurden 1g Zigarettenrauch mit 10g Shisharauch verglichen. Quelle:http://www.tabakkontrolle.de/pdf/Wasserpfeife.pdf
Die Ergebnisse der Studie müssen also um den Faktor 10 geteilt werden.

Auszüge aus: 7. Jan 2006 (CET)

Es wurden Äpfel mit Birnen verglichen.
Meist ist die Menge des Verwendeten Shishatabaks rund 10mal höher als die Tabakmenge die in einer Zigarette verendet wird. Trotzdem wird das Ergebniss des Rauchversuches mit dem Ergebniss EINER Zigarette verglichen. Das Gewicht des Tabak im Kopf einer Shisha ist ca. 15x höher als das Tabakequivalent bei einer Zigarette. Dies wird nicht berücksichtigt.
Noch NIE wurde die Trockenmasse an Shisha-Tabak als Vergleichsgrundlage herangezogen.

Die Studien wurden mit der 10-100 fachen Rauchmenge geführt ohne das Ergebnis durch 10 zu teilen. Folglich waren die mengen an Nikotin und Kohlenmonoxid dann nat. höher als bei einer Zigarette. Das viele andere Schadstoff Werte wie z.B. Teer und Schwebeteilchen im Rauch durch die Filterwirkung der Rauchsäule einer Shisha und des Wassers durch das der Rauch einer Shisha geleitet wird, sogar niedriger waren, ist nicht im Ergebnnisss kommuniziert worden.

Es wurde von Maschinen ausgeführt die nicht geeignet sind das rauchen einer Shisha zu simulieren. Dies führte zu falschen Temperaturwerten.
Die verwendete Temperatur wird nicht berücksichtigt, ist eine Kohle doch max. 450Grad heiß , durch die Folie gelangt ca. 200 Grad an den Tabak, der größtenteils verdampft.

In allen Studien wurde auf die Filterwirkung der Rauchsäule , des Schlauches und des Wassers nicht eingegangen.

In keiner der Studien wurde darauf hingewiesen das es kein standardisiertes Messverfahren gibt.

In keiner der Studien wurde expliziert darauf eingegangen das, trotz der mutwillige 10-100 fach höheren Rauchmenge die in Wirklichkeit niemand inhalieren kann, einiger Schadstoff Werte wie z.B. Nikotin sogar geringer Waren als bei einer Zigarette.

Auf diese Mängel verweist auch der Bericht von Chaouachi K. A
Critique of the WHO's TobReg "Advisory Note" entitled: "Waterpipe Tobacco Smoking: Health Effects, Research Needs and Recommended Actions by Regulators. Journal of Negative Results in Biomedicine 2006 (17 Nov); 5:17.

der im Journal of Negative Results in Biomedicine bereits 2006 veröffentlicht wurde und die Studien zur Schädlichkeit des Shisha Rauchens als klassisches Fallbeispiel falscher und unzureichender Schematik und Interpretation darstellt. Der französiche Forscher Kamal Chaouachi kommt zu völlig anderen Ergebnissen:

http://www.jnrbm.com/content/pdf/1477-5751-5-17.pdf

Es scheint teilweise als ob die Tabakindustrie, die offenbar den Trendzug Shisha verpasst hat, ihre Lobby einsetzt um bewusst falsche irreführende Stimmung gegen das Shisha rauchen zu verbreiten. Es kann nur spekuliert werden wer außer den histerischen Medien die uns Bürger Tag für Tag mit neuen falschen Meldungen überhäufen noch ein Interesse daran hat sinnlose und falsche Studien in die Welt zu setzen.

Natürlich muß man klar stellen das Shisha rauchen als Genuss orientierte Handlung , genau wie die meisten solcher Handlungen, nicht gesund ist.
Es gibt überhaupt nur wenige Dinge die Gesund sind und Spass machen.
Denoch ist es beschämend mit anzusehen wie die Gesellschaft nur in schwarz weiß Schemen zu denken vermag.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2010, 17:59
Beitrag: #2
RE: Ist Shisha rauchen Schädlich
Natürlich ist Shisha rauchen schädlich. Wer glaubt dabei etwas für seine Gesundheit zu tun, hat wohl etwas verpasst.

Ich rauche Shisha weil es mir schmeckt und weil ich es gesellig finde. Wenn ich etwas für meine Gesundheit tun möchte, mache ich etwas anderes und rauchen tu ich auch nciht täglich aus diesem Grund.

Aber wie sagt man doch so schön: das Leben ist lebensgefährlich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2010, 18:27
Beitrag: #3
RE: Ist Shisha rauchen Schädlich
(12.09.2010 17:59)Mitschi schrieb:  Aber wie sagt man doch so schön: das Leben ist lebensgefährlich.

so ist es. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Shisha Tabak Doobacco Shisha-Admin 0 6.860 06.12.2010 22:58
Letzter Beitrag: Shisha-Admin
  Shisha tabak herstellen Shisha-Admin 0 5.604 26.02.2010 11:08
Letzter Beitrag: Shisha-Admin
  Shisha Tabak aufbewahren Shisha-Admin 1 7.584 05.05.2009 15:32
Letzter Beitrag: ralf_w

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste