Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wasserstand in der Shisha
30.01.2008, 12:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.2011 12:22 von Shisha-Admin.)
Beitrag: #1
Wasserstand in der Shisha
Ich werde immer wieder gefragt wieviel Wasser in die Shisha kommt.
Das steht nat. in der Anleitung drin. Es sollten ca. 2-3 mehr sein als das Tauchrohr in das Wasser ragt. Will man eine Bowl die undurchsichtig ist mit der neuen Shisha kaufen wie z.b. dieser Shisha kaufen gestaltet sich das ganze etwas schwieriger.
Bei einer Shisha mit undurchsichtigen Bowl, z.B. aus Edelstahl macht man
einfach Wasser rein, und dann einen Holzstab von oben reinstecken
der der Länge des Tauchrohres entspricht.
Wenn der Holzstab 2-3cm nasser ist als das Tauchrohr lang,
dann wäre das Tauchrohr diese 2cm im Wasser.

Die Shisha zusammenbauen und schon stimmt der Wasserstand.
Optional kann man einfach Wasser reinkippen und immer mal wieder Reinpusten in die Rauchsäule von oben, wenn es blubbert noch ein wenig Wasser in die Shisha reinkippen und schon stimmt es.

Es ist halt Gefühlssache und Erfahrung , wie fast alles. Bei jeder vom Shisha Shop Shisha.de versandten Shisha ist eine Anleitung beigefügt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste